www.vet-webinar.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können.

Mehr Information
    • Login

      Ich bin bereits Kunde!

      Geben Sie Ihre E-Mail Adresse und Ihr Passwort ein, um sich bei vet-webinar.com anzumelden:

      Noch kein Kunde?

      • Jährlich über 100 Webinare
      • Über 400 Webinare im Archiv
      • Gratis Webinare Dank unserer Sponsoren
      • Anerkannt durch ATF, ÖTK, RACE
      • Zertifikate im Benutzerkonto gespeichert
      • Webinare in 5 Sprachen

      WEBINARE LIVE ODER IM ARCHIV ANSEHEN

      Registrieren

Webinar Archiv

Sie befinden sich hier:
  • Home
  • Webinar Archiv
  • Survival Paket für Diabetesbehandlung - Tipps und Tricks zum Management bei Hund und Katze

Survival Paket für Diabetesbehandlung - Tipps und Tricks zum Management bei Hund und Katze

Dauer51 min
ReferentKatarina Hazuchova
€ 32,86
(exkl. USt)
Beschreibung
  • Ziele der Diabetesbehandlung bei Kleintieren
  • Unterschiede in Diabetesmanagement bei Hund und Katze
  • Insulinbehandlung – Dosierung, Dosisanpassung
  • Diabetesmonitoring
  • Schwer einstellbarer Diabetiker

Aufnahme vom 01.10.2019

Sprache: Deutsch

Nutzen Sie die Möglichkeit und sehen Sie sich die Aufzeichnung des Webinars an.

1 Stunde nach § 10(2) der ATF-Statuten als Pflichtfortbildung für ATF-Mitglieder.
ATF Stunden werden von der ÖTK als Bildungsstunden anerkannt.
Anerkannt nach den Richtlinien der Gesellschaft der Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte und mit 1/3 BP ausgezeichnet.

altText

Katarina Hazuchova, Dipl.ECVIM-CA (Internal Medicine) MRCVS
  • Studium der Tiermedizin an der University of Veterinary and Pharmaceutical Sciences Brno, Tschechien
  • Rotierendes Internship, Klinik für Kleintiere, Justus-Liebig-Universität Gießen
  • ECVIM-CA Residency Innere Medizin der Kleintiere, Klinik für Kleintiere, Justus-Liebig-Universität Gießen
  • Seit Oktober 2016: PhD Studium zum Thema Genetik des Diabetes mellitus bei der Katze, Royal Veterinary College (University of London), Großbritannien

Das könnte Sie auch interessieren

Katzenschnupfen – was gibt`s neues zu Diagnostik und Therapie?
Katzenschnupfen – was gibt`s neues zu Diagnostik und Therapie?

Der Vortrag gibt einen Überblick über die wichtigsten am Katzenschnupfenkomplex beteiligten viralen und bakteriellen Erreger und die neuesten Erkenntnisse zum Nachweis der verschiedenen Pathogene.

Details
 
Dauer 46 min
Referent Bianca Schulz
Bravecto - Spot-On Katze
Bravecto - Spot-On Katze

Darreichungsform, Eigenschaften und Dosierung

Details
 
Dauer 17 min
Referent Heide Dongus
Schmerzerkennung bei Hund und Katze
Schmerzerkennung bei Hund und Katze

Schmerzerkennung und –graduierung sind eine Voraussetzung für eine effektive Schmerztherapie.

Details
 
Dauer 54 min
Referent Sabine Kästner
Feline Hyperthyreose
Feline Hyperthyreose

Das wichtigste zur Schilddrüsenüberfunktion der Katze. Von den Grundlagen bis zu den Neuigkeiten und von der Diagnose bis zu den verschiedenen Formen der Therapie mit ihren Vor- und Nachteilen.

Details
 
Dauer 55 min
Referent Maximilian Pagitz
Seresto
Seresto

Neue Indikationen gegen CVBD's

Details
 
Dauer 9 min
Referent Julian Kramer
Das Cushing-Syndrom beim Hund – ein Update zur Diagnosestellung und Therapieüberwachung
Das Cushing-Syndrom beim Hund – ein Update zur Diagnosestellung und Therapieüberwachung

Das Cushing-Syndrom ist die häufigste endokrine Störung beim Hund. Während das klinische Bild oft typisch ist, kann die weitere Abklärung Schwierigkeiten bereiten.

Details
 
Dauer 1:24 h
Referent Astrid Wehner