Detail

alle-jahre-wieder-knallt-und-blitzt-es-hilfe-fur-den-hund-mit-gerauschangst.jpeg

Alle Jahre wieder knallt und blitzt es – Hilfe für den Hund mit Geräuschangst

Dauer: 0:58 h
Referent: Barbara Schöning
ab 1 US$ 38,50
(inkl. USt.)
Beschreibung

Der Vortrag behandelt die folgenden Punkte: a) Vorbeugen ist besser als Heilen; b) akute Lösungsansätze wenige Tage oder Wochen vor und direkt an Silvester; c) langfristige Lösungen um das Problem zu reduzieren

Aufnahme vom 11.10.2018

Sprache: Deutsch

Nutzen Sie die Möglichkeit und sehen Sie sich die Aufzeichnung des Webinars an.

1 Bildungsstunde laut Bildungsordnung der Österreichischen Tierärztekammer.
Eine Anerkennung von 1 Stunde nach § 10(4) der ATF-Statuten als Pflichtfortbildung für ATF-Mitglieder ist möglich.
Anerkannt nach den Richtlinien der Gesellschaft der Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte.

Barbara_Schoening_130x130.jpg
Barbara Schöning

Dr.med.vet. Barbara Schöning MSc. PhD.

Studium der Veterinärmedizin bis 1985 und Dissertation an der Freien Universität Berlin. Zusatzbezeichnung Tierverhaltenstherapie, Fachtierärztin für Verhaltenskunde, Fachtierärztin für Tierschutz.
2000: MSc „Companion Animal Behaviour Counselling“, University of Southampton.
2006: PhD University of Bristol: Aggressionsverhalten bei Hunden.
Von 1992 bis 1997 Niederlassung in eigener Kleintierpraxis und parallel Ausbau der Verhaltensmedizin und Aufbau einer Hundeschule. Seit 1997 reine Praxis für Verhaltensmedizin (mit angegliederter Hundeschule); seit 2000 als Gemeinschaftspraxis mit Dr. Kerstin Röhrs.
Berufspolitische Tätigkeit ua. als Präsidentin der Landestierärztekammer Hamburg und Präsidiumsmitglied in der Bundestierärztekammer. Aktuell Vorsitzende der Gesellschaft für Tierverhaltensmedizin und –therapie (GTVMT und Präsidentin der European Society for Clinical Veterinary Ethology (ESVCE). Autorin zahlreicher Bücher und Artikel zum Thema Verhalten bei Haustieren, Training und Verhaltensproblemen. Referentin auf nationalen und internationalen Kongressen.

Das könnte Sie auch interessieren