Katzen – Besonderheiten in der Dermatologie

Detail

katzen-besonderheiten-in-der-dermatologie.jpeg

Katzen – Besonderheiten in der Dermatologie

Dauer: 1:17 h
Referent: Claudia Kreil-Ouschan, Catharina Lücking
ab 1 US$ 38,50
(inkl. USt.)
Beschreibung

Die Katze ist kein kleiner Hund. Das Webinar geht auf die dermatologischen Reaktionsmuster bei der Katze ein. Diverse Hauterkrankungen inkl. Diagnostik und Therapieansätze werden besprochen.
Dazu passend erfahren Sie über "Calm" sowie "Anallergenic" von Royal Canin.

Aufnahme vom 03.07.2019

Sprache: Deutsch

Nutzen Sie die Möglichkeit und sehen Sie sich die Aufzeichnung des Webinars an.

 

1 Stunde nach § 10(2) der ATF-Statuten als Pflichtfortbildung für ATF-Mitglieder.
ATF Stunden werden von der ÖTK als Bildungsstunden anerkannt.
Anerkannt nach den Richtlinien der Gesellschaft der Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte.

 

Claudia_Kreil-Ouschan_130x130.jpg
Claudia Kreil-Ouschan

Dr. Claudia Kreil-Ouschan, Fachtierärztin für Dermatologie

Veterinärmedizin Studium in Wien und Promotion 2011 zum Thema „Einfluss von Trilostan auf die adrenale und ovarielle Steroidhormonbiosynthese beim Hund – eine in vitro Studie“. Organisation und Teilnahme an ESAVS Dermatologie Kursen in Wien (2009-2011). Berufs- und Weiterbildungstätigkeit unter anderen in der Tierklinik Birkenfeld in Deutschland, Animal Dermatology Clinic in San Diego, Tierklinik Dr. Krebitz in Klagenfurt. Für LABOKLIN im Bereich Dermatologie/Allergologie und Blutlabor von 2012 bis 2018 tätig. Fachtierarztprüfung für Dermatologie im Jahr 2014. Gründung der eigenen Ordination FELLcheck.at im Oktober 2016. Mitglied der ESVD, OEGT, DGVD, VÖK, ÖGES und ÖGT. VÖK Preis 2013 für “Measurement of cortisol in dog hair: a noninvasive tool for the diagnosis of hypercortisolism. Ouschan, C., Kuchar, A., Möstl, E. (2013): Vet Dermatol 24 (4), 428-431“. Zahlreiche Publikationen und Veröffentlichungen.

lücking300dpi_.jpg
Catharina Lücking

Mag.med.vet. Catharina Lücking
Scientific Trainerin Royal Canin

Catharina Lücking hat nach ihrem Abitur Veterinärmedizin an der Universität Giessen studiert. Im Anschluss an das Staatsexamen arbeitete sie 15 Monate als Tierärztin im Rahmen eines Internships in der Kleintierklinik der Universität Giessen. Seit 2014 arbeitet sie bei Royal Canin zunächst im Außendienst und seit 2018 als Scientific Trainer.

Das könnte Sie auch interessieren