Tipps und Tricks zur Anfertigung und Beurteilung von Kopf- und Zahnröntgen beim Pferd

Detail

tipps-und-tricks-zur-anfertigung-und-beurteilung-von-kopf-und-zahnra-ntgen-beim-pferd.jpeg

Tipps und Tricks zur Anfertigung und Beurteilung von Kopf- und Zahnröntgen beim Pferd

Dauer: 1:00 h
Referent: Hubert Simhofer
ab 1 US$ 38,50
(inkl. USt.)
Beschreibung

Kopf- und Zahnröntgen sind häufig essentiell für Diagnose, Therapieplan und Prognose bei Zahnproblemen von Pferden. Hier bekommen Sie wertvolle Tipps und Tricks zur Anfertigung und Beurteilung dieser.

Sprache: Deutsch

Nutzen Sie die Möglichkeit und sehen Sie sich die Aufzeichnung des Webinars an.

Eine Anerkennung von 1 Stunde nach § 10(3) der ATF-Statuten als Pflichtfortbildung für ATF-Mitglieder ist möglich.
ATF Stunden werden von der ÖTK als Bildungsstunden anerkannt.
Anerkannt nach den Richtlinien der Gesellschaft der Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte.

Simhofer_Foto_200x200.jpg
Hubert Simhofer

Ass. Prof. Dr. Hubert Simhofer, Dipl. AVDC Eq, Dipl. EVDC Eq

1984-1992 Studium der Veterinärmedizin
1996 Promotion Dr. med. vet.
1996-2010 Universitätsassistent Vetmeduni Wien
2013 Diplomate American Veterinary Dental College (Dip. AVDC Eq)– Equine, Diplomate European Veterinary Dental College – Equine (Dip. EVDC Eq)
2015 Habilitation, AO Univ. Prof.
Seit 2020 freiberuflich tätig - Geschäftsführer der Pferdeklinik Gaaden GmbH

Das könnte Sie auch interessieren