Detail

bestrahlungstherapie-a-was-ist-fa-r-den-praktischen-tierarzt-und-zuweiser-wichtig.jpeg

Bestrahlungstherapie – was ist für den Praktischen Tierarzt und Zuweiser wichtig?

Dauer: 0:49 h
Referent: Miriam Kleiter
ab 1 US$ 38,50
(inkl. USt.)
Beschreibung

Einführung in die Bestrahlungstherapie - wann ist diese indiziert; welche Voruntersuchungen sind vor Zuweisung sinnvoll; welche Tumorarten können alleine oder adjuvant behandelt werden; welche Behandlungsprotokolle gibt es.

Sprache: Deutsch

Nutzen Sie die Möglichkeit und sehen Sie sich die Aufzeichnung des Webinars an.

Eine Anerkennung von 1 Stunde nach § 10(3) der ATF-Statuten als Pflichtfortbildung für ATF-Mitglieder ist möglich.
ATF Stunden werden von der ÖTK als Bildungsstunden anerkannt.
Anerkannt nach den Richtlinien der Gesellschaft der Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte.

Kleiter_133x200.jpg
Miriam Kleiter

Ao. Prof. Dr. M. Kleiter, Dipl. ACVR-RO und ECVIM-Ca (Oncol)

Beruflicher Werdegang
1988 – 1996: Diplom- und Doktoratsstudium, VMU
Seit 1995: Universitätsassistentin der VMU
2001- 2005: Resident in Radiation Oncology und Research Associate an North Carolina State University, USA
2003: Prüfung zum Diplomate ACVR-RO (Radiation Oncology)
Seit 2005: Leitung des Onkologieservices, Interne Medizin Kleintiere
2007: Defacto Recognition Diplomate ECVIM-CA (Oncology)
2010: Habilitation
Seit 2012: Leitung Plattform Radioonkologie und Nuklearmedizin 
Funktionen
Vize-President ESVONC 2008-2011
Programmdirektor für Onkologie-Residencie (ECVIM-Ca) an VMU seit 2009
Mitgliedschaften
ECVIM-Ca, ESVONC, VCS, ACVR, VÖK

Das könnte Sie auch interessieren