Detail

das-gesunde-kalb-a-der-start-ist-entscheidend-1.jpeg

Das gesunde Kalb – Der Start ist entscheidend

Dauer: 0:51 h
Referent: Elke Rauch
ab 1 US$ 38,50
(inkl. USt.)
Beschreibung

Es gilt als unbestritten, dass mehr als 80 % der Kälberverluste auf betriebsspezifische Managementprobleme zurückzuführen sind. Für eine nachhaltige Rinderproduktion ist daher eine deutliche Verbesserung der Kälberaufzucht anzustreben.

Sprache: Deutsch

Nutzen Sie die Möglichkeit und sehen Sie sich die Aufzeichnung des Webinars an.

1 Bildungsstunde laut Bildungsordnung der Österreichischen Tierärztekammer.
Nach den Richtlinien des TGD anerkannt.
Eine Anerkennung von 1 Stunde nach § 10(4) der ATF-Statuten als Pflichtfortbildung für ATF-Mitglieder ist möglich.
Anerkannt nach den Richtlinien der Gesellschaft der Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte.

Elke_Rauch_133x200.jpg
Elke Rauch

Dr. Elke Rauch

Dr. Elke Rauch hat von 1995-2000 in München an der LMU Tiermedizin studiert und im Anschluss mit dem Thema: „Vergleichende Untersuchungen zur kolostralen IgG-Versorgung neugeborener Kälber unter verschiedenen Managementbedingungen“ promoviert. Sie ist Fachtierärztin für Tierschutz, sowie Fachtierärztin für Tierhygiene und Tierhaltung und als akademische Oberrätin am Lehrstuhl für Tierschutz, Verhaltenskunde, Tierhygiene und Tierhaltung an der tierärztlichen Fakultät der LMU München tätig. Sie habilitiert momentan zum Thema: „Indikatoren des Wohlbefindens und der Tiergesundheit von landwirtschaftlichen Nutztieren zur Etablierung einer tiergerechten Haltungsumwelt“. 

Das könnte Sie auch interessieren