Detail

mein-katzenpatient-ist-gelb-was-nun.jpeg

Mein Katzenpatient ist gelb – was nun?

Dauer: 0:41 h
Referent: Nicole Luckschander-Zeller
ab 1 US$ 38,50
(inkl. USt.)
Beschreibung

Da Katzen meistens “stillere” gastrointestinale Symptome zeigen im Gegensatz zu unseren Hundepatienten, werden sie oftmals in unserer Praxis vorgestellt, wenn sie schon einen klinischen Ikterus zeigen.
Dieser Vortrag soll helfen die wichtigsten prähepatischen, hepatischen und posthepatischen Ursachen zu besprechen, das diagnostische und therapeutische Vorgehen dieser fragilen und schwierigen Patienten abzuklären.

Aufnahme vom 21.02.2018

Sprache: Deutsch

Nutzen Sie die Möglichkeit und sehen Sie sich die Aufzeichnung des Webinars an.

1 Bildungsstunde laut Bildungsordnung der Österreichischen Tierärztekammer.
Anerkannt durch die ÖTK für eine (1) Stunde FTA Kleintier.
Eine Anerkennung von 1 Stunde nach § 10(4) der ATF-Statuten als Pflichtfortbildung für ATF-Mitglieder ist möglich.
Anerkannt nach den Richtlinien der Gesellschaft der Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte.

Nicole_Luckschander_130x130.jpg
Nicole Luckschander-Zeller

Dr. Nicole Luckschander-Zeller, PhD, Dipl. ACVIM & ECVIM-CA

  • 2009-current: Faculty position: Internal Medicine Service, Gastroenterology service, University of Veterinary Medicine, Vienna, Austria
  • 2005-2009: Research associate (PhD): Graduate School for Cellular and Biomedical Sciences, University of Bern, Switzerland
  • 2005-2009: Clinical internist: Small Animal Hospital Faculty of Veterinary Medicine, University of Bern, Switzerland
  • 2001-2004: Residency Small Animal Internal Medicine, Small Animal Hospital, Faculty of Veterinary Medicine, University of Bern, Switzerland & Louisiana State University, LSU, USA
  • 1999-2001: Staff veterinarian: Internal Medicine Service, University of Veterinary Medicine, Vienna, Austria

Das könnte Sie auch interessieren