Detail

notimpfungen-bei-krankheitsausbruchen-was-macht-sinn-bei-herpes-und-druse.jpeg

Notimpfungen bei Krankheitsausbrüchen – Was macht Sinn bei Herpes und Druse?

Dauer: 0:44 h
Referent: Janine Brunner
ab 1 US$ 38,50
(inkl. USt.)
Beschreibung

Informationen zum aktuellen Wissensstand über die Epidemiologie und Immunologie sowie dem besten Vorgehen bei Equiner Herpes Encephalomyelitis und Streptokokkus equi spp. equi Ausbrüchen.

Sprache: Deutsch

Nutzen Sie die Möglichkeit und sehen Sie sich die Aufzeichnung des Webinars an.

Eine Anerkennung von 1 Stunde nach § 10(3) der ATF-Statuten als Pflichtfortbildung für ATF-Mitglieder ist möglich.
ATF Stunden werden von der ÖTK als Bildungsstunden anerkannt.
Anerkannt nach den Richtlinien der Gesellschaft der Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte.

Janine_Brunner_130x130.jpeg
Janine Brunner

Dr. Janine Brunner, Dipl. ECEIM

2005-2010 Studium der Vet. Med. in Zürich, Schweiz
Externship unter anderem im New Bolton Center, Pennsylvania, USA,
2011-2012 Internship in den Pferdekliniken der JLU Gießen
anschliessend Residency Programm am European College of Equine Internal Medicine
Anfang 2016 erfolgreich abgeschlossen 

Das könnte Sie auch interessieren