Detail

parasita-re-zoonosen-von-hund-und-katze-2.jpeg

Parasitäre Zoonosen von Hund und Katze

Dauer: 0:44 h
Referent: Barbara Hinney
ab 1 US$ 38,50
(inkl. USt.)
Beschreibung

Die Kontrolle von Zoonoseerregern ist eine wesentliche Aufgabe der Veterinärmedizin. In diesem Vortrag sollen die häufigsten Zoonoseerreger von Hund und Katze beschrieben und hinsichtlich ihres Risikos bewertet werden. Anschließend werden aktuelle Empfehlung zur Diagnose und Kontrolle gegeben. Folgende Erreger werden besprochen: Toxoplasma gondii; Toxocara spp.; Echinococcus spp, Taenia spp.; Giardia spp.; Cryptosporidium spp. , Leishmania spp.

Sprache: Deutsch

Nutzen Sie die Möglichkeit und sehen Sie sich die Aufzeichnung des Webinars an.

1 Bildungsstunde laut Bildungsordnung der Österreichischen Tierärztekammer.
Eine Anerkennung nach § 10(4) der ATF-Statuten als Pflichtfortbildung für ATF-Mitglieder ist möglich.
Anerkannt nach den Richtlinien der Gesellschaft der Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte.

Barbara_Hinney_200x200.jpg
Barbara Hinney

Dr. Barbara Hinney

Barbara Hinney studierte Tiermedizin an der Universität Leipzig. Sie schloss ein Promotionsstudium am Institut für Parasitologie und Tropenveterinärmedizin der FU Berlin an. In Ihrer Dissertation beschäftigte sie sich mit epidemiologischen Fragestellungen zu Endoparasiten des Pferdes. Zwei Jahre war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der FU Berlin tätig, bevor sie 2009 als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Vetmeduni Wien begann. Dort zählen neben der praxisnahen Forschung Lehre und Diagnostik zu ihren Aufgabenfeldern. Seit 2011 ist sie Leiterin der Diagnostik. Sie ist Resident des European Veterinary College of Parasitology.

Das könnte Sie auch interessieren