Detail

zecken-flohe-milben-die-plagegeister-bei-unseren-tieren-was-ist-wichtig.jpeg

Zecken, Flöhe, Milben, die Plagegeister bei unseren Tieren – Was ist wichtig?

Dauer: 0:51 h
Referent: Wieland Beck
ab 1 US$ 38,50
(inkl. USt.)
Beschreibung

Hautparasiten bei Hund und Katze machen unseren Lieblingen das Leben schwer. In der warmen Jahreszeit werden die Tiere regelmäßig von Zecken befallen. Diese Ektoparasiten können unter Umständen auch krank machende Erreger (Borreliose, Anaplasmose, Babesiose und Ehrlichiose) übertragen. Flöhe sind ganzjährig auf Hunden und Katzen anzutreffen. Empfindliche Patienten reagieren mit einer Flohspeichelallergie. Eine Reihe von verschiedenen Milbenarten (Otodectes cynotis, Sarcoptes scabiei, Demodex canis, Cheyletiella spp. u.a.) führen bei Hunden und Katzen zu Hautirritationen und nicht selten zu schweren Störungen des Allgemeinbefindens.

Welche diagnostischen Möglichkeiten zum Nachweis dieser Hautparasiten gibt es? Und wie kann man diese Erreger innovativ mit Isoxazolinen bekämpfen? Erfahren Sie mehr im Webinar.

!! Dieses Webinar ist im Besonderen für TFA's ausgelegt !!

Aufnahme vom 05.02.2018

Sprache: Deutsch

Nutzen Sie die Möglichkeit und sehen Sie sich die Aufzeichnung des Webinars an.

Eine Anerkennung von 1 Stunde nach § 10(3) der ATF-Statuten als Pflichtfortbildung für ATF-Mitglieder ist möglich.
ATF Stunden werden von der ÖTK als Bildungsstunden anerkannt.
Anerkannt nach den Richtlinien der Gesellschaft der Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte und mit 1/3 BP ausgezeichnet.

Wieland_Beck_Expertenbild_130x130.jpg
Wieland Beck

Dr. Wieland Beck, Dipl. EVPC, FTA für Kleintiere & Parasitologie

  • 1989-1995 Studium der Veterinärmedizin an der FU Berlin
  • 1996-1999 Assistent an Tierärztlicher Klinik für Kleintiere Dr. Wrieg in Lübeck
  • 1999-2001 Wiss. Mitarbeiter an der Chirurgischen Tierklinik der LMU München 
  • 2000 Anerkennung als Fachtierarzt für Kleintiere 
  • 2001-2006 Wiss. Assistent am Institut für Vergleichende Tropenmedizin und Parasitologie der LMU München, Schwerpunkt: Angewandte (Klinische) Veterinärparasitolgie, Forschungsprojekte zur Epidemiologie und Bekämpfung von Parasitosen bei Klein- und Großtieren, (Ekto)Parasiten als Zoonoseerreger, Public-Health-Aspekte, Arachno-Entomologie, Populationsdynamik von Flöhen in Deutschland, Klein-, Heimtier-, Vogel-, Reptilienparasitologie u.a.
  • 2001-2012 „Fernsehtierarzt“ bei „Menschen, Tiere und Doktoren“ (VOX)
  • 2003 Anerkennung als Diplomate of the European Veterinary Parasitology College (Dipl. EVPC)
  • 2004 Anerkennung als Fachtierarzt für Parasitologie
  • 2006 Hrsg. Praktische Parasitologie bei Heimtieren

Das könnte Sie auch interessieren