Detail

Cushing_original_300x200px.jpg

Cushing-Syndrom des Hundes und die Schwierigkeiten seiner Diagnosestellung

Duration: 1:08 h
Speaker: Andreas Hiebl
from 1 US$ 38.50
(incl. tax)
Description

Das Webinar erarbeitet die wesentlichen Aspekte des Cushing-Syndroms des Hundes und wirft - unterstützt durch einen Fallbericht - einen Blick auf die Schwierigkeiten seiner Diagnosestellung.

Sprache: Deutsch

Aufnahme vom 18.05.2021

1 Bildungsstunde laut Bildungsordnung der Österreichischen Tierärztekammer.
Eine Anerkennung von 1 Stunde nach § 10(4) der ATF-Statuten als Pflichtfortbildung für ATF-Mitglieder ist möglich.
Die Anerkennung nach den Richtlinien der Gesellschaft der Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte ist möglich.

Andreas_Hiebl_200x200px.jpg
Andreas Hiebl

Dr.med.vet. Andreas Hiebl

Nach Abschluss des Studiums der Veterinärmedizin 2008 in Wien sammelte Andreas Hiebl seine ersten beruflichen Erfahrungen in der Kleintierklinik Rosental in der Steiermark.
2011 kehrte er für ein einjähriges rotierendes Internship an die Uniklinik der Vetmeduni Wien zurück. Anschließend startete er sein Doktoratsstudium zum Thema „Canine Tracheobronchitis“ an der Klinik für Interne Medizin bzw. der Klinischen Virologie der Vetmeduni Wien. Begleitend arbeitete er in der Zentralen Notambulanz der Uniklinik.
Zwischen 2016 und 2020 absolvierte er die Residency des European Colleges of Veterinary Internal Medicine (Companion Animals) im Teilbereich der Internen Medizin an der Vetmeduni Wien.
Zuletzt war er als Oberarzt für Interne Medizin an der Tierklinik Hofheim in Deutschland beschäftigt.

You might also be interested in