Notfallpatient Vogel

Detail

green-parrots-ge37c77179_300x200px.jpg

Notfallpatient Vogel

Duration: 0:56 h
Speaker: Michael Pees
from 1 US$ 38.50
(incl. tax)
Description

Bei Vögeln entwickeln sich Erkrankungen aufgrund ihres intensiven und auf Hochleistung ausgelegten Kreislaufs häufig sehr rasch, und es kann kurzfristig zu dramatischen Verschlechterungen des Allgemeinbefindens kommen. Deshalb sind Notfälle - also Situationen, die eine sofortige Hilfe benötigen - auch vergleichsweise häufig. Hierzu zählen unter anderem respiratorische Störungen, Kreislaufversagen, aber auch Verletzungen, Vergiftungen und unspezifische Symptomatiken. In jedem dieser Fälle stehen initial stabilisierende Maßnahmen im Vordergrund, die aber gleich mit einer grundlegenden Diagnostik und ggf. auch der Einleitung einer spezifischen Therapie kombiniert werden können.
Der Vortrag zeigt die typischsten Notfallsituationen, Erste-Hilfe-Maßnahmen und sinnvolle diagnostische Schritte, um nach Stabilisierung eine effektive Therapie einleiten zu können. Dabei werden möglichst Diagnostika und Verfahren besprochen, die auch ohne Spezialisierung durchgeführt werden können.

Sprache: Deutsch

Aufnahme vom 22.09.2022

Nutzen Sie die Möglichkeit und sehen Sie sich die Aufzeichnung des Webinars an.

1 Bildungsstunde laut Bildungsordnung der Österreichischen Tierärztekammer.
Eine Anerkennung von 1 Stunde nach § 10(4) der ATF-Statuten als Pflichtfortbildung für ATF-Mitglieder ist möglich. 
Anerkannt nach den Richtlinien der Gesellschaft der Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte.

csm_Prof._Dr._Michael_Pees_fa7ad50dab_200x200px.jpg
Michael Pees

Prof. Dr.med.vet. Michael Pees, Dipl ECZM (avian, herpetology), FTA für Zier-Zoo- und Wildvögel, FTA für Reptilien, FTA für Geflügel

Michael Pees studierte in Gießen Veterinärmedizin und wechselte im Jahr 2000 an die Klinik für Vögel und Reptilien der Universität Leipzig, an der er promovierte und für Vogel- und Reptilienkrankheiten habilitierte. Er ist Diplomate des European College of Zoological Medicine (ECZM) für die Fachgebiete Vögel sowie Reptilien und Amphibien. 

Seit 2021: Direktor der Klinik für Heimtiere, Reptilien und Vögel der tierärztlichen Hochschule Hannover.

You might also be interested in