Detail

Pferd_Friese vor Kutsche_300x200.jpg

Poor Performance – Wie komme ich den Ursachen auf die Spur?

Duration: 0:45 h
Speaker: Jessika Cavalleri
from 1 US$ 38.50
(incl. tax)
Description

Leistungsschwäche ist eine häufige Problematik beim Pferd, die vielfältige Ursachen haben und von Störungen in den verschiedenen Organsystemen ausgehen kann. Damit stellt sie eine Herausforderung für die/den Tierärztin/arzt dar. Eine strukturierte Untersuchung und Wissen um die Differenzialdiagnosen helfen den Ursachen effektiv auf den Grund zu gehen.

Sprache: Deutsch

Aufnahme vom 13.10.2020

 

1 Stunde nach § 10(2) der ATF-Statuten als Pflichtfortbildung für ATF-Mitglieder. 
Die Anerkennung laut Bildungsordnung der Österreichischen Tierärztekammer ist möglich.
Anerkannt nach den Richtlinien der Gesellschaft der Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte und mit 1/3 BP ausgezeichnet.

Jessika Cavalleri_200x200.jpg
Jessika Cavalleri

Univ.-Prof. Dr. med. vet. Jessika-M. Cavalleri, DipECEIM

Jessika-M. Cavalleri studierte an der Freien Universität Berlin bis 2000 Veterinärmedizin. Ihr Promotionsstudium führte sie an die Vetsuissefakultät der Universität Zürich, wo sie auch die Ausbildung in der Inneren Medizin des Pferdes im Rahmen eines vom European College of Equine Internal Medicine (ECEIM) anerkannten Residency absolvierte. Von 2005 bis 2017 arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Klinik für Pferde der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover. In dieser Zeit habilitierte sie sich auf dem Gebiet der Inneren Medizin des Pferdes zum Thema der Immuntherapie des equinen malignen Melanoms. Seit September 2017 ist Jessika-M. Cavalleri Leiterin der klinischen Abteilung für Interne Medizin der Universitätsklinik für Pferde an der Veterinärmedizinischen Universität Wien.

You might also be interested in