Detail

Abbildung_Digitale Fortbildungsreihe Rind 2021_300x200px.png

Rindergrippe kostet Geld - Starke Gegner erfordern schlagkraeftige Massnahmen

31.03.2021 (UTC)
18:00 - 20:00 (UTC)
from 1 Free
Description

Die Rindergrippe mit der Ökonomie Brille betrachtet.

Sprache: Deutsch

Wir danken der Firma Boehringer-Ingelheim für die freundliche Unterstützung.

Um zwei Stunden nach § 10(2) der ATF-Statuten als Pflichtfortbildung wurde angesucht.
Um Bildungsstunden der Österreichischen Tierärztekammer wurde angesucht.
Um Anerkennung nach den Richtlinien der Gesellschaft der Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte wurde angesucht.

Vor- und Zuname der Teilnehmer werden als Teilnahmebestätigung an den Sponsor übermittelt. Wollen Sie das nicht, dann senden Sie ein E-Mail an office@vet-webinar.com.

Zeiler EvaIMG_8830_fert_200x200.jpg
Eva Zeiler

Prof. Dr.med.vet Dr.rer.nat. Eva Zeiler

seit 2016 Prof. für ökologische Tierhaltungssysteme an der FH Weihenstephan - Triesdorf 
seit 2010 Assistenztierärztin in der Gemeinschaftspraxis Dres. Aichinger und Schmaußer, Freising
2010 - 2016 fachliche Projektleitung des bayrischen Rindergesundheitsmonitorings "Pro Gesund", Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL), Grub
2008 - 2010 Promotion und Residency, Klinik für Wiederkäuer der LMU München, Lehrstuhl für Gynäkologie und Andrologie, Prof. Zerbe, Schwerpunkt: Eutergesundheit
2002 - 2008 Studium der Tiermedizin, Ludwig-Maximilian-Universität, München
2000 - 2003 Promotion, Lehr-und Forschungszentrum Raumberg-Gumpenstein, Institut für Nutztierwissenschaften, Univ.Doz. Dr. Gruber, Schwerpunkt: Milchviehfütterung und -haltung
1995 - 2000 Studium der Landwirtschaft, Fachzweig Tierproduktion Universität für Bodenkultur, Wien

Martina Bechter_200x200.jpg
Martina Bechter

Dr.med.vet. Martina Bechter

04/2018 – heute Senior Technical Service Manager Ruminant
Boehringer Ingelheim Vetmedica GmbH
01/2018-03/2018 Assistenztierärztin in der Praxis Dr. Moder Steingaden
06/2015 – 12/2017 Assistenztierärztin an der Rinderklinik Babenhausen
Aus-/Weiterbildung zum FTA für Rind und Bestandsbetreuung
12/07/2014 Promotion
05/2014 – 01/2015 Teilzeitmitarbeit in der Rinderpraxis Dr. Michael Bartmann in Sulzberg im Oberallgäu
07/2013 – 03/2018 Rindergesundheitsmonitoring Projekt Pro Gesund – Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft, Institut für Tierzucht
Wissenschaftliche Mitarbeit
05/2012 – 06/2013 Klinik für Wiederkäuer mit Ambulanz und Bestandsbetreuung – LMU München
Dissertationsstudium
10/2006 – 03/2012 Ludwig-Maximilian-Universität München
Veterinärmedizin

You might also be interested in