www.vet-webinar.com utilza cookies para ofrecerle el mejor servicio posible.

Leer más
    • Ingresar

      Estoy volviendo un cliente en vet-webinar.com

      Introduzca su nombre de usuario y contraseña para iniciar su sesión en el sitio web:

      Aún no es cliente?

      • Cada año más de 100 Webinars
      • Más de 400 Webinars en nuestro archivo
      • Webinars gratuitos gracias a nuestro patrocinador
      • Reconocido por ATF, ÖTK, RACE y CFCV
      • Certificado grabado en su cuenta de usuario
      • Webinars en cinco idiomas

      "VER WEBINARS EN VIVO O DE NUESTRO ARCHIVO"

      Nuevo en vet-webinar.com

Webinar en vivo

En este momento estás aquí:

Dermatologie beim Pferd - Untersuchungstechniken

Fecha16/02/2016 (CET)
Tiempo01:00 - 01:55 (CET)
altavozSylvia Wilhelm
€ 32,86
(Sin impuestos)
Descriptions

Hauterkrankungen beim Pferd können unterschiedliche Genese haben und benötigen eine genaue Diagnostik um die Diagnose und bestmögliche Therapie zu finden. In diesem Webinar werden die wichtigsten Techniken, wie das Hautgeschabsel, die Zytologie, wie auch das Anlegen und das Interpretieren von Pilzkulturen und histologischen Veränderungen erläutert.

Sprache: Deutsch

Nutzen Sie die Möglichkeit und sehen Sie sich die Aufzeichnung des Webinars an.

Eine Anerkennung von 1 Stunde nach § 10(3) der ATF-Statuten als Pflichtfortbildung für ATF-Mitglieder ist möglich.
ATF Stunden werden von der ÖTK als Bildungsstunden anerkannt.
Anerkannt nach den Richtlinien der Gesellschaft der Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte.

altText

Dr. Sylvia Wilhelm, Dipl. ECVD

Seit Februar 2013 Zusammenarbeit mit dermaVet mit Sprechstunden in Kleintierklinik

  • Klaus AG, Liestal (seit 2014)
  • Überweisungszentrum TüZ, Tenniken (bis 2015)
  • Tierklinik Thun-Süd AG, Thun

Gründung der eigenen Firma Vet Dermatology GmbH mit Sprechstunden in 

  • Überweisungsklinik Vet Zentrum, Pfungen
  • Kleintier-Spezialisten Klinik ARC, Herisau
  • Kleintierpraxis Anima, Stäfa
  • Marigin Zentrum, Feusisberg (seit 2015)

2009-2012 Oberärztin an der Abteilung für Dermatologie, Klinik für Kleintiermedizin, Vetsuisse-Fakultät, Universität Zürich
2007-2008 Oberassistentin an der Abteilung für Dermatologie, Klinik für Kleintiermedizin, Vetsuisse-Fakultät, Universität Zürich
Seit Sep. 2007 Diplomate of the European College of Veterinary Dermatology
Sep. 2004-2007 Residency an der Abteilung für Dermatologie, Klinik für Kleintiermedizin, Vetsuisse-Fakultät, Universität Zürich
Jan. 2003 – Dec. 2004 Dissertation an der Klinik für Kleintiermedizin, Vetsuisse-Fakultät, Universität Zürich, Futtermittelhypersensitivitäts-Dermatitis beim Hund: Möglichkeiten der Diagnose
Nov. 2002 Staatsexamen in Veterinärmedizin an der Universität Zürich
1996–2002 Studium der Veterinärmedizin an der Universität Zürich

Usted también puede estar interesado en

Der richtige Mix macht´s - Tipps und Tricks in der Sedierung des Pferdes
Der richtige Mix macht´s - Tipps und Tricks in der Sedierung des Pferdes

Es gibt verschiedene Gründe ein Pferd ruhig zu stellen, Angst vor dem Transporter oder der Schermaschine, für diagnostische und therapeutische Eingriffe am stehenden Pferd oder auch vor einer.....

Detalles
24/10/2019 (UTC)
18:00 - 19:00 (UTC)
altavoz Sabine Kästner
Equine upper respiratory tract surgery – a revision of where we are and what is new
Equine upper respiratory tract surgery – a revision of where we are and what is new

This webinar will review an array of URT abnormalities in horses highlighting differences which can dramatically impact case treatment options and prognosis. New developments in treatment options focused on the.....

Detalles
01/08/2019 (UTC)
10:00 - 11:00 (UTC)
altavoz Ben Ahern
Leishmaniose: Diagnose – Therapie – Impfung
Leishmaniose: Diagnose – Therapie – Impfung

Die Leishmaniose des Hundes ist eine komplexe Erkrankung mit hohem zoonotischen Potential. Das Erkennen und therapieren der infizierten Hunde ist ein entscheidender Beitrag zur Vermeidung der Endemisierung.

Detalles
18/06/2019 (UTC)
18:00 - 19:00 (UTC)
altavoz Michael Leschnik