Detail

old dog_300x200.jpg

Auf Herz und Nieren, Teil 1 - Der ältere, herzkranke Hund

Duracion: 2:42 h
Altavoz: Sonja Hoppe, Markus Killich
desde 1 US$ 38,50
(Con impuestos)
Descripción

Ältere Hunde mit Herzgeräusch werden beinahe täglich in der Praxis vorgestellt. Im Verlauf der Untersuchung stellen sich häufig folgende Fragen: Wie schwer krank ist der Patient? Sind bestehende Symptome Folge der Herzerkrankung? Muss behandelt werden und wenn ja, wie?
Des Weiteren werden sogenannte Wellness Checks bei geriatrischen Patienten immer beliebter um zeitnah Veränderungen des Labors zu sehen und zügig handeln zu können. Andererseits werden viele vermeintlich physiologische Alterungsprozesse vom Besitzer nicht als Krankheit wahrgenommen (z.B. cognitive Dysfunktion, PU/PD), die unter entsprechender Therapie durch den Tierarzt erfolgreich behandelt werden können.

Sprache: Deutsch

» mehr Informationen wie online Seminare (Webinare) funktionieren

2 Stunden nach § 10(2) der ATF-Statuten als Pflichtfortbildung für ATF-Mitglieder. 
Die Anerkennung laut Bildungsordnung der Österreichischen Tierärztekammer ist möglich. 
Die Anerkennung nach den Richtlinien der Gesellschaft der Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte ist möglich. 

Wir danken den Firmen ROYAL CANIN und IDEXX für die freundliche Unterstützung.

ROYAL CANIN Österreich
ROYAL CANIN Deutschland
ROYAL CANIN Schweiz

Vor- und Zuname der Teilnehmer werden als Teilnahmebestätigung an den Sponsor übermittelt. Wollen Sie das nicht, dann senden Sie ein E-Mail an office@vet-webinar.com.

Sonja Hoppe_200x200.jpg
Sonja Hoppe

Dr. Sonja Hoppe

  • Studium in der Tiho Hannover 2003-2009
  • Dissertation bei Frau Prof. Tipold in der Neurologie (Tiho) 2010
  • Internship Tiho Hannover
  • Hospitanz im Royal Veterinary College. England 2011
  • Weiterbildung zum FTA für Kleintiere und FTA für Innere Medizin an der Tiho
  • Oberärztin der Inneren Medizin in der Tierklinik Norderstedt (Oktober 2017-Januar 2018)
  • Seit Januar 2018 in der Abteilung der medizinischen Fachberatung bei Idexx

Markus_Killich_130x130.jpg
Markus Killich

Dr. Markus Killich, DipACVIM & DipECVIM-CA (Cardiology)

Diplomate des American College of Veterinary Internal Medicine (ACVIM) für Kardiologie
Diplomate des European College of Veterinary Internal Medicine (ECVIM-CA) für Kardiologie Mitglied des Collegicum Cardiologicum (CC)
  • seit 01.2019 Kardiologe und Leiter der Internistischen Abteilung der Tierklinik Haar
  • seit 2009 selbstständiger, mobiler Kardiologe
  • 2004- 2008 Residency des American College of Veterinary Internal Medicine (ACVIM) für Kardiologie an der Medizinischen Kleintierklinik der LMU
  • 2004 – 2006 Doktorarbeit an der Medizinischen Kleintierklinik der LMU über das echokardiographische Thema Gewebedoppler am Hundeherz
  • 2002- 2004 Assistent an der Medizinischen Kleintierklinik der LMU
  • 2002 Hochschulabschluss an der Tiermedizinischen Fakultät der Ludwig-Maximilians Universität (LMU), München

Usted también puede estar interesado en