www.vet-webinar.com utilise des cookies pour vous offrir le meilleur service possible.

Lire plus
    • Connexion

      Je suis déjà client de vet-webinar.com

      Entrez votre nom d'utilisateur et votre mot de passe pour vous identifier:

      Pas encore membre?

      • Chaque année, plus de 100 webinaires
      • Plus de 400 webinaires dans nos archives
      • Webinaires gratuits grâce à nos sponsors
      • Reconnu(s) par ATF, ÖTK, RACE et CFCV
      • Certificat sauvegardé dans votre compte d'utilisateur
      • Webinaires en 5 langues

      REGARDER LES WEBINAIRES EN DIRECT OU EN PROVENANCE DES ARCHIVES

      Nouveau chez vet-webinar.com

Programme

Vous êtes ici:

Dermatologie beim Pferd - Untersuchungstechniken

Date16. 02. 2016. (HNEC)
Heure01:00 - 01:55 (HNEC)
Intervenant(e):Sylvia Wilhelm
€ 32,86
(excl. TVA)
Description

Hauterkrankungen beim Pferd können unterschiedliche Genese haben und benötigen eine genaue Diagnostik um die Diagnose und bestmögliche Therapie zu finden. In diesem Webinar werden die wichtigsten Techniken, wie das Hautgeschabsel, die Zytologie, wie auch das Anlegen und das Interpretieren von Pilzkulturen und histologischen Veränderungen erläutert.

Sprache: Deutsch

Nutzen Sie die Möglichkeit und sehen Sie sich die Aufzeichnung des Webinars an.

Eine Anerkennung von 1 Stunde nach § 10(3) der ATF-Statuten als Pflichtfortbildung für ATF-Mitglieder ist möglich.
ATF Stunden werden von der ÖTK als Bildungsstunden anerkannt.
Anerkannt nach den Richtlinien der Gesellschaft der Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte.

altText

Dr. Sylvia Wilhelm, Dipl. ECVD

Seit Februar 2013 Zusammenarbeit mit dermaVet mit Sprechstunden in Kleintierklinik

  • Klaus AG, Liestal (seit 2014)
  • Überweisungszentrum TüZ, Tenniken (bis 2015)
  • Tierklinik Thun-Süd AG, Thun

Gründung der eigenen Firma Vet Dermatology GmbH mit Sprechstunden in 

  • Überweisungsklinik Vet Zentrum, Pfungen
  • Kleintier-Spezialisten Klinik ARC, Herisau
  • Kleintierpraxis Anima, Stäfa
  • Marigin Zentrum, Feusisberg (seit 2015)

2009-2012 Oberärztin an der Abteilung für Dermatologie, Klinik für Kleintiermedizin, Vetsuisse-Fakultät, Universität Zürich
2007-2008 Oberassistentin an der Abteilung für Dermatologie, Klinik für Kleintiermedizin, Vetsuisse-Fakultät, Universität Zürich
Seit Sep. 2007 Diplomate of the European College of Veterinary Dermatology
Sep. 2004-2007 Residency an der Abteilung für Dermatologie, Klinik für Kleintiermedizin, Vetsuisse-Fakultät, Universität Zürich
Jan. 2003 – Dec. 2004 Dissertation an der Klinik für Kleintiermedizin, Vetsuisse-Fakultät, Universität Zürich, Futtermittelhypersensitivitäts-Dermatitis beim Hund: Möglichkeiten der Diagnose
Nov. 2002 Staatsexamen in Veterinärmedizin an der Universität Zürich
1996–2002 Studium der Veterinärmedizin an der Universität Zürich

Vous pourriez également être intéressé par

Equine upper respiratory tract surgery – a revision of where we are and what is new
Equine upper respiratory tract surgery – a revision of where we are and what is new

This webinar will review an array of URT abnormalities in horses highlighting differences which can dramatically impact case treatment options and prognosis. New developments in treatment options focused on the.....

Détails
01. 08. 2019. (HNEC)
10:00 - 11:00 (HNEC)
Intervenant(e): Ben Ahern
Leistungsintoleranz beim älteren Hund – muss es immer das Herz sein?
Leistungsintoleranz beim älteren Hund – muss es immer das Herz sein?

Die Kehlkopflähmung (Larynxparalyse) beim älteren Hund ist eine häufig unterdiagnostizierte Erkrankung. Wie werden die betroffenen Hunde vorstellig, wie werden sie diagnostiziert und wie können wir ihnen am.....

Détails
14. 05. 2019. (HNEC)
18:00 - 19:00 (HNEC)
Intervenant(e): Lea Liehmann
Klinische Untersuchung von Kleinsäugern
Klinische Untersuchung von Kleinsäugern

Im Vortrag wird die klinische Untersuchung von Kleinsäugern praxisnah dargestellt sowie Tipps für den Umgang mit Kleinsäugern gegeben.​

Détails
10. 04. 2019. (HNEC)
18:00 - 19:00 (HNEC)
Intervenant(e): Kerstin Müller