www.vet-webinar.com utilise des cookies pour vous offrir le meilleur service possible.

Lire plus
    • Connexion

      Je suis déjà client de vet-webinar.com

      Entrez votre nom d'utilisateur et votre mot de passe pour vous identifier:

      Pas encore membre?

      • Chaque année, plus de 100 webinaires
      • Plus de 400 webinaires dans nos archives
      • Webinaires gratuits grâce à nos sponsors
      • Reconnu(s) par ATF, ÖTK, RACE et CFCV
      • Certificat sauvegardé dans votre compte d'utilisateur
      • Webinaires en 5 langues

      REGARDER LES WEBINAIRES EN DIRECT OU EN PROVENANCE DES ARCHIVES

      Nouveau chez vet-webinar.com

Programme

Vous êtes ici:
  • Home
  • Programme
  • Toxikologie-Serie Teil 2: Die häufigsten Giftstoffe in der Umwelt

Toxikologie-Serie Teil 2: Die häufigsten Giftstoffe in der Umwelt

Date14. 11. 2019. (HNEC)
Heure20:00 - 21:00 (HNEC)
Intervenant(e):Hendrik Lehmann
€ 32,86
(excl. TVA)
Description

Trotz umfangreicher Aufklärung und Vorsichtsmaßnahmen kommt es immer wieder zu Vergiftungen durch Rodentizide oder Mulescoide. Aber auch Frostschutzmittelvergiftungen kommen immer wieder vor. Dieses Webinar soll auf die häufigsten Vergiftungen im Garten oder Umwelt eingehen.

Sprache: Deutsch

» mehr Informationen wie online Seminare (Webinare) funktionieren

1 Bildungsstunde laut Bildungsordnung der Österreichischen Tierärztekammer.
Anerkannt durch die ÖTK für eine (1) Stunde FTA Kleintier.
Eine Anerkennung von 1 Stunde nach § 10(4) der ATF-Statuten als Pflichtfortbildung für ATF-Mitglieder ist möglich.
Anerkannt nach den Richtlinien der Gesellschaft der Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte und mit 1/3 BP ausgezeichnet.

altText

Mag. med vet Hendrik Lehmann
  • Juli &November 2018: Externship Emergency and Critical Care Service Vetsuisse Bern, CH
  • November 2017: Externship Emergency and Critical Care Service Cornell, USA
  • Oktober 2017: Teilnahme am ersten Cardiopulmonary Bootcamp Cornell University, NY, USA
  • 2016-2018: Resident American College of Veterinary Emergency and Critical Care unter der Leitung von Frau Dr. med vet E. Haßdenteufel DACVECC, DECVECC
  • 2014 - 2015: Rotating Internship an der Kleintierklinik der Vetmeduni Vienna, AT
  • 2007 - 2014: Diplomstudium Vetmeduni Wien 

Vous pourriez également être intéressé par

Toxikologie-Serie Teil 3: Vergiftungen durch Medikamente und Drogen
Toxikologie-Serie Teil 3: Vergiftungen durch Medikamente und Drogen

Nicht selten kommen Hunde und Katzen in Kontakt mit medizinischen Präparaten, was uns hilft kann für unsere Patienten tödlich sein. Dieses Webinar soll auf die häufigsten Vergiftungen durch Medikamente und.....

Détails
12. 12. 2019. (HNEC)
19:00 - 20:00 (HNEC)
Intervenant(e): Hendrik Lehmann
Herbstreihe multimorbide Katze – Chronische Nierenerkrankung und Diabetes mellitus
Herbstreihe multimorbide Katze – Chronische Nierenerkrankung und Diabetes mellitus

Wer ist die Henne und wer das Ei? Wen von beiden mit Vorrang behandeln? Insulindosis erhöhen oder reduzieren?

Détails
27. 11. 2019. (HNEC)
19:00 - 20:00 (HNEC)
Intervenant(e): Jennifer von Luckner
Toxikologie-Serie Teil 4: Giftige Nahrungsmittel
Toxikologie-Serie Teil 4: Giftige Nahrungsmittel

Obwohl inzwischen den meisten Besitzern klar ist, dass Schokolade kein Leckerli für Hunde ist, kommt es immer wieder versehentlich zu Schokoladenvergiftungen. Aber das ist nicht das einzige Lebensmittel was.....

Détails
16. 01. 2020. (HNEC)
19:00 - 20:00 (HNEC)
Intervenant(e): Hendrik Lehmann