Detail

Der_Pferdetierarzt_zwischen_Therapie_und_Doping_300x200.jpg

Der Pferdetierarzt zwischen Therapie und Doping – pharmakologische und analytische Aspekte

Dauer: 0:48 h
Referent: Ina Schenk
ab 1 US$ 38,50
(inkl. USt.)
Beschreibung

Im Vortrag werden verschiedene Einflussgrößen auf die Nachweisdauer von Arzneimitteln diskutiert, um dem Tierarzt Hilfestellung bei der Therapie von Sportpferden zu geben.

Sprache: Deutsch

Aufnahme vom 29.10.2020

 

1 Stunde nach § 10(2) der ATF-Statuten als Pflichtfortbildung für ATF-Mitglieder.
Die Anerkennung laut Bildungsordnung der Österreichischen Tierärztekammer ist möglich.
Anerkannt nach den Richtlinien der Gesellschaft der Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte und mit 1/3 BP ausgezeichnet.

Ina Schenk_200x200_NEU.jpg
Ina Schenk

Dr. med. vet. Ina Schenk

1986 – 92 Studium und Approbation an der FU Berlin. Anschließend Promotion im Institut für Biochemie der DSHS Köln und der Universität Leipzig. Seit 1997 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Manfred-Donike Institut der DSHS Köln, (stellvertretende) Leitung der Abteilung Pferdedopinganalytik. Mitglied der AORC (Association of Racing Chemists) und des EHSLC (European Horserace Scientific Committe).

Das könnte Sie auch interessieren