Detail

leishmaniose-diagnose-therapie-impfung.jpeg

Leishmaniose: Diagnose – Therapie – Impfung

Duration: 0:44 h
Speaker: Michael Leschnik
from 1 US$ 38.50
(incl. tax)
Description

Die Leishmaniose des Hundes ist eine komplexe Erkrankung mit hohem zoonotischen Potential. Das Erkennen und therapieren der infizierten Hunde ist ein entscheidender Beitrag zur Vermeidung der Endemisierung.

Aufnahme vom 18.06.2019

Sprache: Deutsch

Nutzen Sie die Möglichkeit und sehen Sie sich die Aufzeichnung des Webinars an.

1 Stunde nach § 10(2) der ATF-Statuten als Pflichtfortbildung für ATF-Mitglieder.
ATF Stunden werden von der ÖTK als Bildungsstunden anerkannt.
Anerkannt nach den Richtlinien der Gesellschaft der Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte.

Michael-Leschnik_130x130.png
Michael Leschnik

OA Priv.-Doz. Dr. Michael Leschnik

Geboren in Wien 1970, Studium der Veterinärmedizin in Wien bis 1995, Promotion 1998, seit 1996 an der Klinik für Interne Medizin Kleintiere; Ausbildungslehrgänge am Royal Veterinary College in London 1997 und 1998, Weiterbildung in vier Veterinärkliniken in den USA 2015 
Spezialisierungen: Neurologie und Infektionskrankheiten
Tätigkeitsprofil als Tierarzt: Neurologie und Infektionskrankheiten
wissenschaftliche Leistungen: 533 Publikationen, davon 72 Originalartikel in peer reviewed journals
2014 Habilitation, Habilitationsthema: Durch Zecken übertragene Infektionserreger und daraus resultierende Erkrankungen beim Hund in Österreich
Seit 1.11.2016 Funktion des leitenden Oberarztes des Kleintierambulanzzentrums der Veterinärmedizinischen Universität Wien

You might also be interested in