Webinar Live

Display
  • Say what?! Common mistakes German speakers make - from a veterinary medical perspective

    We will cover common mistakes typically made by German speakers and how to correct them. We will relate how these common mistakes affect communication with colleagues and animal owners and impact upon being properly understood.


    23.09.2020 (UTC)
    18:00 - 19:00 (UTC)
    from 1 US$ 38.50
    (incl. tax)
  • Greencross Virtual Clinical Symposium 2020

    The inaugural Greencross Vets Virtual Clinical Symposium is an online event delivering upwards of 90 CE points for vets, nurses and practice managers. 80 pre-recorded sessions in 13 different streams will be available...
    28.09.2020 (UTC)
    00:01 - 23:59 (UTC)
    from 1 US$ 190,-
    (incl. tax)
  • Infektionen beim Kleintier – wann wird’s für wen gefährlich?

    Infektionserreger sind nicht immer nur für das betroffene Tier relevant, sondern können v.a. unerkannt auch für andere Tiere und sogar Menschen eine Gefahr darstellen.


    30.09.2020 (UTC)
    18:00 - 19:00 (UTC)
    from 1 US$ 38.50
    (incl. tax)
  • Neurologie – wie das Labor bei Schmerzen hilft

    Neurologie besteht nicht immer nur aus aufwendiger Bildgebung. Am wichtigsten ist vor allem die klinische Untersuchung, aber auch gezielte Laboruntersuchungen können weiterhelfen, um den Ursachen für schmerzhafte Erkrankungen auf die Spur zu kommen.


    07.10.2020 (UTC)
    18:00 - 19:00 (UTC)
    from 1 US$ 38.50
    (incl. tax)
  • Hufbeschlag bei Gelenkserkrankungen der distalen Gliedmaße

    Bei Gelenkserkrankungen spielt neben der richtigen medikamentösen Behandlung der korrekte orthopädische Hufbeschlag eine entscheidende Rolle. In diesem Webinar werden Ihnen, neben einigen Hufbeschlagsgrundlagen, die Vor- und Nachteile orthopädischer Hufbeschläge und ihre Auswirkung auf Gelenkserkrankungen der distalen Gliedmaße näher gebracht.


    08.10.2020 (UTC)
    18:00 - 19:00 (UTC)
    from 1 Free
  • Poor Performance – Wie komme ich den Ursachen auf die Spur?

    Leistungsschwäche ist eine häufige Problematik beim Pferd, die vielfältige Ursachen haben und von Störungen in den verschiedenen Organsystemen ausgehen kann. Damit stellt sie eine Herausforderung für die/den Tierärztin/arzt dar. Eine strukturierte Untersuchung und Wissen um die Differenzialdiagnosen helfen den Ursachen effektiv auf den Grund zu gehen.


    13.10.2020 (UTC)
    18:00 - 19:00 (UTC)
    from 1 Free
  • Auf Herz und Nieren, Teil 1 - Der ältere, herzkranke Hund

    Ältere Hunde mit Herzgeräusch werden beinahe täglich in der Praxis vorgestellt. Im Verlauf der Untersuchung stellen sich häufig folgende Fragen: Wie schwer krank ist der Patient? Sind bestehende Symptome Folge der Herzerkrankung? 


    21.10.2020 (UTC)
    18:00 - 20:00 (UTC)
    from 1 US$ 38.50
    (incl. tax)
  • Stressfrakturen bei Pferden

    In den letzten Jahren konnten viele neue Erkenntnisse über die Stressfissuren bei den Pferden gewonnen werden; dank den großen Fortschritten der bildgebenden Techniken, im Besonderen der Computer- und Magnetresonanztomographie, konnte diese besondere Pathologie besser verstanden und somit auch gezielter therapiert werden.


    22.10.2020 (UTC)
    18:00 - 19:00 (UTC)
    from 1 Free
  • Feline Nutrition, A Clinicians Perspective

    What should we feed cats? Raw meaty bones vs commercial “complete and balanced” diets? Commercial cat food has resulted in decreased in hypervitaminosis A, thiamine deficiency and secondary nutritional hyperparathyroidism. But should this be used as evidence that alternative diets based on ancestral diets should not be used when none of these cited conditions would occur with an ancestral diet?  In addition, it is easy to assess improvement in known straightforward dietary-related conditions but far more difficult to detect increased or decreased incidence of medical diseases where the contribution of diet is more subtle. Any improvement in medical diseases due to commercial diets needs to be balanced against the emergence of potential adverse conditions but this data is rarely present. We hear from nutritionists but not clinicians. This unique lecture is given from a feline medicine specialist’s perspective.
    28.10.2020 (UTC)
    09:00 - 10:00 (UTC)
    from 1 US$ 38.50
    (incl. tax)
  • Der Pferdetierarzt zwischen Therapie und Doping – pharmakologische und analytische Aspekte

    Im Vortrag werden verschiedene Einflussgrößen auf die Nachweisdauer von Arzneimitteln diskutiert, um dem Tierarzt Hilfestellung bei der Therapie von Sportpferden zu geben.
    29.10.2020 (UTC)
    19:00 - 20:00 (UTC)
    from 1 Free
  • Herausforderung angenommen - Monitoring eines Diabetikers maßgeschneidert an Ihren Patienten!

    • Monitoringoptionen (klinische Symptomatik, Fruktosamine, Blutzuckertagesprofile, kontinuierliches Glukosemonitoring) – Anwendung, Vorteile und Nachteile
    • Häufigkeit der Kontrolluntersuchungen
    • Anpassung der Insulintherapie

    04.11.2020 (UTC)
    19:00 - 20:00 (UTC)
    from 1 Free
  • Auf Herz und Nieren, Teil 2 - praktische Aufarbeitung des Nierenpatienten

    Nierenerkrankungen sind ein häufiges Problem bei alten Hunden und Katzen. Daher geht es um wichtige und allgemeine Punkte rund um die Diagnostik und Therapie von Nierenproblemen bei alten Patienten.


    11.11.2020 (UTC)
    19:00 - 21:00 (UTC)
    from 1 US$ 38.50
    (incl. tax)
  • Let’s talk cat and dog behaviour at 2nd vac (and put some myths to bed)

    The dreaded end of consult question…. “Can I just ask you quickly? Why does my cat spray urine in my kitchen”? Or “How can I stop my dog chewing the sofa when I go out?” These questions, although common place, can often be difficult to answer. But what if we worked towards the owner never having to ask them in the first place?
    Fence at the top of the cliff or an ambulance at the bottom?
    We can help to prevent common problems from developing by recognising that we are well placed to educate owners during the second vaccination appointment on how to foster emotional resilience in their dog or cat. In other words, if they put the work in at the beginning, then the chance of a behavioural problem developing reduces. Let’s talk about more than worming, nutrition and neutering!
    This webinar aims to look at:
    •    Understanding what motivates cats and dogs and how we reinforce their behaviour – good and bad
    •    Advising owners on how good intentions early on will lead to good welfare outcomes in a variety of common behavioural challenges
    •    Recognising the communication and body language that often precedes a dog bite – it’s not about dominance!
    17.11.2020 (UTC)
    09:00 - 10:00 (UTC)
    from 1 US$ 38.50
    (incl. tax)
  • Die Ellbogengelenksarthrosen - was nun?

    Dieses Seminar wird zuerst die allgemeinen pathophysiologischen Aspekte der Arthrose beleuchten, danach wird vertiefend die Ätiologie speziell am Ellbogengelenk besprochen. 


    19.11.2020 (UTC)
    19:00 - 20:00 (UTC)
    from 1 US$ 38.50
    (incl. tax)
  • Der Kreuzbandriss des Hundes – Wichtiges für den Praktiker und ein Exkurs in die Rotation

    Der Kreuzbandriss des Hundes ist meist die Folge seines Körperbaues und seiner Fortbewegung. Die daraus abgeleiteten Schlussfolgerungen zur Pathogenese, zur Therapieplanung sowie die Rolle der natürlichen Rotation des Knies hinsichtlich Therapie und Meniskusschaden werden besprochen.
    02.12.2020 (UTC)
    19:00 - 20:00 (UTC)
    from 1 US$ 38.50
    (incl. tax)