Vorsorge bei der alternden Katze: Eine Herzensangelegenheit Sophia Schäfer | Default

Detail

D_24_07_03_Vorsorge_bei_der_alternden_Katze_Eine_Herzensangelegenheit_Titelbild_300x200.jpg

Vorsorge bei der alternden Katze: Eine Herzensangelegenheit

Duration: 2:08 h
Speaker: Sophia Schäfer, Patricia Hagenbucher
from 1 Free
Description

Die Kardiomyopathie bei der Katze ist eine häufige Erkrankung, die oftmals erst dann erkannt wird, wenn schwerwiegende Symptome vorliegen und die Folgeerscheinungen mitunter schon dramatisch sind. In diesem Webinar soll es darum gehen, mögliche kardiale Veränderungen auch im Praxisalltag frühzeitig zu erkennen, um auch in der asymptomatischen Phase schon handeln zu können. Hierzu werden Tipps&Tricks zur korrekten und einfach umsetzbaren Beurteilung des 4-Kammerblicks, Pro-BNP, Thoraxröntgen uvm. praxisrelevant besprochen. Außerdem wird darüber gesprochen ob und wenn ja welche Therapieansätze in der asymptomatischen Phase möglich bzw. überhaupt notwendig sind.

Im Anschluss daran hält Patricia Hagenbucher, Scientific Trainerin bei Royal Canin, einen Vortrag zum Thema: Herzdiät für Katzen – nice to have oder ein echter Gamechanger? Lange Zeit gab es kaum Möglichkeiten, Katzen im Frühstadium einer HCM effektiv zu unterstützen. Erfahren Sie hier, wie ROYAL CANINs neues Cardiac Cat dieses Paradigma in Frage stellt und wie Sie es im Praxisalltag sinnvoll einsetzen können, um herzkranke Katzen frühzeitig bestmöglich zu versorgen.

Bitte halten Sie für den Webinarabend Ihre Royal Canin Kundennummer bereit. Diese können Sie während der Registrierung in das dafür vorgesehen Feld eingeben. Für Tierarztpraxen aus Deutschland und der Schweiz wird bei Angabe der Kundennummer diese Fortbildung automatisch für den Schulungs Bonus bei den Handelskonditionen berücksichtigt. Ein weiterer Nachweis Ihrerseits ist in diesem Fall nicht erforderlich.  

Sprache: Deutsch

Aufnahme vom 03.07.2024

Wir danken der Firma Royal Canin für die freundliche Unterstützung.

2 Stunden nach § 10(2) der ATF-Statuten als Pflichtfortbildung für ATF-Mitglieder. 
ATF Stunden werden von der ÖTK als Bildungsstunden anerkannt. 
Die Anerkennung nach den Richtlinien der Gesellschaft der Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte ist möglich.

Sophia_Schaefer_Foto_200x200.jpg
Sophia Schäfer

Dr. med. vet. Sophia Schäfer, Resident ECVIM-CA Cardiology

• 2017 Abschluss des Veterinärmedizinstudiums an der JLU Gießen
• 2017 – 2018 rotierendes Internship in der Kleintierklinik der JLU Gießen Innere Medizin 
• Ab 2018 Assistenztierärztin und Doktorandin (Promotion im Oktober 2023)
• Seit September 2023 Residency ECVIM-CA Cardiology

patricia-hagenbucher.1024x1024.jpg
Patricia Hagenbucher

Patricia Hagenbucher

Patricia Hagenbucher ist Tierärztin und Diplombiologin. Sie hat in Mainz, Straßburg (F), Basel (CH) und Kaiserslautern Biologie und Biotechnologie studiert und im Jahr 2011 mit dem Diplom abgeschlossen. Das Studium der Tiermedizin hat sie in Gießen und Knoxville, TN (USA) absolviert und 2017 die tierärztliche Approbation erhalten. Bereits während des Studiums war Frau Hagenbucher als Studentenbotschafterin für die Firma ROYAL CANIN tätig und hat hier erste Erfahrungen in der Kleintierdiätetik und Ernährungsberatung gesammelt. Von 2017 bis 2022 folgten Stationen in der Kleintierpraxis, woraufhin sie sich seit 2022 als Scientific Trainer ausschließlich der klinischen Diätetik von Katzen und Hunden bei ROYAL CANIN widmet.

You might also be interested in