Diagnostik bei Nierenerkrankungen Reto Neiger | Default

Detail

Diagnostik bei Nierenerkrankungen_300x200.jpg

Diagnostik bei Nierenerkrankungen

11.09.2024 (UTC)
06:00 - 07:00 (UTC)
from 1 Free
Description

In der Urinuntersuchung werden nebst spezifischem Gewicht, Teststreifen und Sediment auch andere, z.T. neuere Tests vorgestellt. Im Blut besprechen wir was ist bekannt und wohin geht die Reise in Zukunft. Und kommen weitere Tests in Frage, die eine akute oder chronische Nierenerkrankung sowie andere Probleme der Niere (Glomerulopathie, etc) helfen zu diagnostizieren.

Sprache: Deutsch 

» mehr Informationen wie online Seminare (Webinare) funktionieren

Um Bildungsstunden wurde angesucht. 

teg303z6ql2k81bg5gbch7yzjp463vou_200x200px.jpg
Reto Neiger

Prof. Dr.med.vet. Reto Neiger, Dipl. ACVIM, Dipl. ECVIM-CA, PhD

Reto Neiger erwarb 1988 das Staastexamen an der Universität Bern und arbeitete danach ein Jahr als Assistenzarzt in einer Gemimschtpraxis (Kühe, Pferde, Kleintiere) und ein Jahr als Doktorand (in Veterinärpathologie). Nach Internship und Residency in Innerer Medizin in Bern und Louisiana, USA, absolvierte er ein PhD in Bern am Inselspital zum Thema "Helicobacter-Infektionen bei Hunden und Katzen". Von 1999 bis 2003 war Reto Neiger Dozent am Royal Veterinary College in London, UK und von 2003 bis 2016 war er Professor und Leiter der Abteilung für Innere Medizin Kleintiere der Universität Gießen, Deutschland. Von 2017 bis Ende 2019 war er als Facharzt für Innere Medizin in der größten privaten Kleintierklinik Deutschlands in Hofheim tätig. Derzeit ist er Country Medical Director von Evidensia DACH (Deutschland, Schweiz, Österreich), der größten Veterinärgruppe in Europa. Er ist Diplomat des American and European College of Veterinary Internal Medicine.

You might also be interested in